Österreichs Mega-Babyfachmarkt + Webshop
Deutsch English 
 
Allgemeine Teilnahmebedingungen
 

Brendon Family Stammkundenprogramm

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Stammkunden

 

 

1. Geltungsbereich der Allgemeinen Teilnahmebedingungen

 

Der Geltungsbereich der Allgemeinen Teilnahmebedingungen für Brendon Family Stammkunden (im Folgenden "Stammkundenprogramm") bezieht sich auf die Rechtsbeziehungen zwischen der Brendon Austria GmbH (im Folgenden "Brendon") und der beim Stammkundenprogramm teilnehmenden Person (im Folgenden "Stammkunde").

 

 

2. Bedingungen für die Teilnahme

 

2.1. Jede natürliche und geschäftsfähige Person kann am Stammkundenprogramm teilnehmen. Minderjährige vor dem vollendeten 18. Lebensjahr können nur mit Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten Stammkunden werden. Juristische Personen sind von der Teilnahme am Stammkundenprogramm ausgeschlossen.

 

2.2. Die Anmeldung für das Stammkundenprogramm kann entweder durch Bestätigung der Stammkundendaten mittels Unterschrift auf dem Stammkundenformular im Brendon-Geschäft oder durch die erfolgreiche Registrierung im Webshop auf www.brendon.at erfolgen.

 

2.3. Mit der Unterschrift auf dem Stammkundenformular bzw. durch die erfolgreiche Online-Registrierung akzeptiert der Stammkunde die Allgemeinen Teilnahmebedingungen sowie ihre zukünftigen Änderungen.

 

2.4. Im Fall von falschen Angaben seitens des Stammkunden, ist das Stammkundenformular unwirksam.

 

2.5. Der Stammkunde ist verpflichtet, allfällige Änderungen seiner Daten an Brendon baldmöglichst bekanntzugeben. Die Änderung der Daten ist im Internet über Brendon.at oder im Brendon-Geschäft möglich.

 

 

3. Verarbeitung der Stammkundendaten

 

3.1. Mit dem Unterzeichnen des Stammkundenformulars erteilt der Stammkunde Brendon die ausdrückliche Zustimmung zum Speichern und Verarbeitung seiner persönlichen Daten wie Namen, Adresse und Telefonnummer  und der Daten über die getätigten Stammkundentransaktionen. Diese Daten werden zum Zweck der Erweiterung der eigenen Geschäftstätigkeiten von Brendon und zur Benachrichtigung des Stammkunden über diese Erweiterung sowie für Direktmarketing-Angebote von Brendon verwendet.

 

3.2 Brendon erklärt hiermit, dass diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, und mit keiner anderen Datenverarbeitung verbunden sind. Der Stammkunde kann die Verwendung seiner Daten unter http://www.brendon.at/Account/Profile jederzeit widerrufen.

 

 

4. Brendon Family Stammkundenkarte

 

4.1. Die Brendon Family Stammkundenkarte kann im Brendon-Geschäft persönlich beantragt werden. Der Stammkunde erhält dann sofort seine Brendon Family Stammkundenkarte ausgehändigt, mit welcher das Sammeln von Punkten bereits gestartet, oder falls im Webshop schon Punkte gesammelt wurden, fortgesetzt werden kann.

 

4.2. Pro Person kann nur eine Brendon Family Stammkundenkarte beantragt werden.

 

4.3. Die Brendon Family Stammkundenkarte ist ab Aushändigung an den Stammkunden auf unbegrenzte Dauer gültig. Im Falle der Nichtbenützung der Karte innerhalb von zwei Jahren, wird die Karte ungültig und die darauf gesammelten Punkte verfallen. Diese Punkte können auch später nicht mehr verwertet werden.

 

 

5. Brendon Family Stammkundenkarte sperren, entsperren, ersetzen lassen

 

5.1. Der Stammkunde kann das Sperren der Brendon Family Stammkundenkarte wegen Verlust, Beschädigung und Diebstahl oder aus anderen Gründen veranlassen. Das Sperren kann persönlich im Brendon-Geschäft oder telefonisch beim Kundendienst erfolgen. Falls die Karte persönlich vor Ort gesperrt wird, hat der Stammkunde seine Identität nachzuweisen. Falls sie telefonisch gesperrt wird, werden dem Stammkunden zur Überprüfung der Identität Fragen bezüglich der persönlichen Daten und der mit der Karte getätigten Einkäufe gestellt. Die Risiken und Folgen des Kartenmissbrauchs trägt der Stammkunde, bis die Sperre veranlasst ist. Mit gesperrten Karten können keine Punkte gesammelt oder eingelöst werden, der Inhaber einer gesperrten Karte ist von der Teilnahme an den Aktionen zum Sammeln von Bonuspunkten ausgeschlossen.

 

5.2 Der Stammkunde kann die Aufhebung der Sperre der Brendon Family Stammkundenkarte veranlassen. Die Aufhebung der Sperre kann im Brendon-Geschäft persönlich erfolgen, nach dem die Identität des Karteninhabers nachgewiesen wurde.

 

5.3. Der Stammkunde kann den Ersatz seiner verlorenen Brendon Family Stammkundenkarte beantragen. Dies kann persönlich im Brendon-Geschäft erfolgen, nach dem die Identität des Stammkunden nachgewiesen wurde. Die alte Stammkundenkarte wird dadurch ungültig. Die bisher gesammelten Punkte des Stammkunden werden aufgrund der bei Brendon gespeicherten Daten auf die neue Brendon Family Stammkundenkarte gutgeschrieben. Brendon bietet beim ersten Mal die Ersatzkarte kostenfrei an, nimmt sich jedoch das Recht, für jede weitere Ersatzkarte eine Gebühr von 4 € zu berechnen.

 

 

6. Punktegutschrift

 

6.1. Beim Einkauf im Brendon-Geschäft werden Punkte auf der Brendon Family Stammkundenkarte gutgeschrieben. Voraussetzung für die Gutschrift der Punkte ist, dass der Stammkunde die Brendon Family Karte vor der Zahlung dem Brendon-Mitarbeiter an der Kassa übergibt.

 

6.2. Nach jedem bezahlten 1 € werden 2 Punkte auf Ihrer Brendon Family Karte gutgeschrieben. Mit Punktmultiplikatoren versehene Produkte werden mit mehrfachem Wert berechnet; für Produkte mit Extra-Punkten werden zusätzliche Punkte gutgeschrieben.

 

6.3. Sofort nach dem Einkauf erscheint der Punktestand auf der Quittung oder in der Warendokumentation. Falls die entsprechende Anzahl von Punkten aufgrund von (technischen) Fehlern nicht vermerkt wird, hat der Stammkunde dies umgehend, und zwar noch vor dem Verlassen des Kassenbereiches zu kontrollieren und zu reklamieren.

 

6.4. Eine Einlösung von Punkten sowie eine Gutschrift von Punkten ist grundsätzlich nur bei Vorlage der Brendon Family Stammkundenkarte möglich, eine Punktegutschrift zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht vorgesehen.

 

6.5. Im Falle der Rückgabe von Waren werden die beim Kauf des Produktes erhaltenen Punkte wieder abgezogen.

 

 

7. Punkte einlösen

 

7.1. Gesammelte Punkte können im Brendon-Geschäft und im Webshop eingelöst werden. Beim Einlösen entspricht ein Punkt einem Preisnachlass von 1 Eurocent (0,01 €). Der sich aus den eingelösten Punkten ergebende Preisnachlass wird von der Endsumme des Einkaufs abgezogen. Bei einem Einkauf können höchstens 90% des Kaufwertes durch Einlösung von Punkten bezahlt werden.

 

7.2. Bei einer Computerstörung können keine Punkte eingelöst oder gutgeschrieben werden. Von einer derartigen Computerstörung, die das Sammeln und das einlösen von Punkten unmöglich macht, informiert das Brendon-Geschäft die Kunden durch eine bei den Kassen und beim Geschäftseingang ausgehängte Bekanntmachung.

 

7.3. Die auf den Brendon Family Karten von unterschiedlichen Stammkunden gesammelten Punkte können nicht addiert oder gemeinsam eingelöst werden.

 

7.4. Bei der Rückgabe von Waren erhält der Käufer genauso viele Punkte gutgeschrieben, wie sie beim Kauf von ihm eingelöst wurden.

 

 

8. Beenden der Teilnahme am Programm

 

8.1. Brendon ist berechtigt, die Teilnahme eines Stammkunden am Programm mit sofortiger Wirkung zu beenden, falls der Stammkunde vorsätzlich falsche Angaben gegenüber Brendon tätigt, oder die Brendon Family Karte missbraucht.

 

8.2. In einem solchen Fall wird Brendon von der Verpflichtung zur Einlösung des zum Zeitpunkt der Beendigung auf der Brendon Family Karte vorhandenen Punkteguthabens, das nach dem Missbrauch erworben wurde, befreit.

 

8.3. Der Stammkunde ist berechtigt, die Teilnahme am Programm jederzeit persönlich im Brendon-Geschäft oder elektronisch, auf der Webseite http://www.brendon.at/Account/Profile zu beenden.

Ein Widerruf zur Verwendung seiner persönlichen Daten durch den Stammkunden bedeutet gleichzeitig auch die Beendigung der Teilnahme am Stammkundenprogramm durch den Stammkunden.

 

 

9. Programmdauer

 

Das Programm zum Punktesammeln ist auf unbestimmte Zeit angelegt. Brendon ist berechtigt, das Programm mit gleichzeitiger Benachrichtigung der Stammkunden jederzeit zu beenden. Die Benachrichtigung erfolgt durch eine in den Geschäftsräumen des Brendon-Geschäfts ausgehängte Bekanntmachung. Das Gutschreiben von Punkten wird ab Veröffentlichung der Bekanntmachung nicht mehr möglich, für zuvor erworbene Punkte besteht für weitere 3 Monate ab Bekanntmachung die Möglichkeit zur Einlösung. Nach Ablauf dieser 3 Monate  verlieren die bis dahin nicht eingelösten Punkte ihre Gültigkeit endgültig, danach gibt es keine Möglichkeit jedwede, aus dem Programm abgeleiteten Ansprüche geltend zu machen.

 

 

10. Sonstige Bestimmungen

 

10.1. Brendon verschickt eventuelle Zustellungen per Post ausschließlich an Adressen in Österreich.

 

10.2. Auskünfte bezüglich des Programms und der Benutzung der Brendon Family Karten können die Stammkunden im Brendon-Geschäft beim Kundendienst erhalten.

 

10.3. Wenn nicht zwingend gesetzlich vorgesehen haftet Brendon nicht für die korrekte steuerliche Geltendmachung der Bonuspunkte durch den Stammkunden, dieser ist für seine Steuern und Abgaben selbst verantwortlich.

 

10.4. Brendon behält sich das Recht auf einseitige Änderung der vorliegenden Allgemeinen Teilnahmebedingungen vor, dies unter der Voraussetzung, dass die Stammkunden rechtzeitig über Änderungen benachrichtigt werden. Die jeweils letztgültige Fassung der Allgemeinen Teilnahmebedingungen kann beim Kundendienst des Brendon-Geschäfts während der Öffnungszeiten eingesehen werden. Außerdem wird sie auch auf der Website unter www.brendon.at veröffentlicht und kann als pdf heruntergeladen werden.