Österreichs Mega-Babyfachmarkt + Webshop
Deutsch English 
 
Datenschutz- und Datenverwaltungsbestimmungen
 
Die gegenständlichen Bestimmungen dienen dem Zweck, dass der Webseitenbetreiber Brendon Austria GmbH (Sitz: 2334 Vösendorf, Nordring 2-10, der Einfachheit halber im Folgenden: „Brendon”), als Datenverwaltungsinstanz www.brendon.at die Personen, die die Webseite verwenden, über die Datenverwaltungsmethoden auf der Webseite und deren Rechtsgrundlage informiert. Sollten Sie Fragen haben, so kontaktieren Sie uns bitte unter der Postanschrift 2334 Vösendorf, Nordring 2-10. oder unter der Email-Adresse info@brendon.at
 
Allgemeine Bestimmungen 
 
Brendon erklärt hiermit, alle von den Webseiten-Nutzern angegebenen persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Brendon trifft alle zumutbaren Maßnahmen für eine sichere Aufbewahrung der Daten.
 
Nutzer können von Brendon jederzeit Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten genau von Brendon verwaltet werden sowie eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten anfordern. Sollten sich Ihre Daten geändert haben oder inkorrekt sein, können Sie jederzeit eine Korrektur der von Brendon gespeicherten Daten verlangen. Registrierte Nutzer können die Daten auch im persönlichen Datenblatt ändern, ohne dafür gesondert Brendon kontaktieren zu müssen. Ebenfalls können Sie eine teilweise oder vollständige Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen oder die Datenverwaltungsrechte einschränken. Ebenfalls können Sie Widerspruch gegen die Verwendung Ihrer persönlichen Daten einlegen. Brendon bemüht sich um die Befriedigung derartiger Wünsche schnellstmöglich, aber spätestens innerhalb von 15 Tagen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Brendon keinen Anträgen auf Löschung von persönlichen Daten in Bezug auf die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung (z.B. Daten auf einer ausgestellten Rechnung) innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsdauer nachkommen kann.  
 
Wir weisen Sie darauf hin, dass Brendon gemäß Art. 37 DSGVO nicht zur Ernennung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet ist.
 
Die persönlichen Daten werden von Brendon außerhalb der EU nicht weitergegeben, die Weitergabe von Daten erfolgt ausschließlich innerhalb des Konzerns an den Datenverarbeiter Brendon Gyermekáruházak Kft. (Sitz: 1139 Budapest, Váci út 99., Ungarn).  
 
Ausführliche Bestimmungen nach dem Datenverwaltungszweck gegliedert:
 
I. Verwaltung der Daten von Stammkunden (Brendon Family-Mitgliedern)
 
Die Registrierung als Stammkunde erfolgt in unserem Fachmarkt oder auf der Seite www.brendon.at freiwillig. Für die Registrierung nötige Daten: Nachname, Vorname, Email-Adresse.  Zusätzlich können Kunden auch eine Telefonnummer angeben. Nach der Registrierung erhalten Kunden eine individuelle Stammkunden-Identifikationsnummer, welche der Seriennummer der Brendon Family-Stammkundenkarte entspricht. 
 
Die Rechtsgrundlage für die Datenverwaltung durch Brendon bildet eine Einverständniserklärung des Kunden. Ziel der Datenverwaltung ist die Erbringung der von Brendon angebotenen Dienstleistungen  (insbesondere: Punktesammlung für Stammkunden, ausschließlich für Stammkunden zugängliche Kataloge oder Preisvorteile). 
 
Brendon gewährt Stammkunden die Möglichkeit, nach ihrem Einkauf das Einkaufserlebnis mit Punkten und in Textform zu bewerten.  Die Zusendung von Emails zu diesem Thema können Sie jederzeit untersagen, somit senden wir Ihnen keine weiteren Emails hierzu. 
 
Sollte ein Stammkunde ein früher erworbenes Produkt beanstanden, so wählt das System zur Erleichterung der Bearbeitung die Daten des betroffenen Einkaufs aus den historischen Einkaufsdaten aus und bietet diese an, um die Bearbeitungsdauer zu verkürzen. 
 
Die Verwaltung von Stammkundendaten ist aufrecht, solange Brendon über sein System Hinweise auf eine aktive Nutzung der Stammkunden-Identifikationsnummer bzw. -karte durch den Stammkunden wahrnimmt. Nach Ablauf von 2 Jahren ab der letzten Nutzung werden die Brendon Stammkundendaten und somit die Stammkundenpunkte auf der Karte endgültig gelöscht. Gelöschte Nutzer können nur durch Veranlassung einer erneuten Registrierung wieder am Brendon Family-Programm teilnehmen. Die hier ausgeführten Verfahrensregeln akzeptieren die Nutzer durch ihre Registrierung. 
 
II. Verwaltung der Daten von Newsletter-Abonnenten
 
Brendon versendet einen Newsletter ausschließlich an im Stammkundensystem registrierte Nutzer, die bei der Registrierung - oder anlässlich der Anmeldung in ihr Account zu einem späteren Zeitpunkt - den Newsletter abonniert haben. Brendon versendet zwei Arten von Newsletter:
a.) einen wöchentlichen Newsletter, welcher Werbematerial über Neuheiten, Marketing-Angebote und Aktionen von Brendon und seinen Partnern beinhaltet. 
B.) den sog. Schwangerschafts-Newsletter für diejenigen Abonnenten, die bei der Anmeldung zum Newsletter das erwartete Geburtsdatum angegeben haben; Brendon sendet von Zeit zu Zeit einen Newsletter mit Themen rund um die Umstandszeit sowie Werbeinhalten.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverwaltung bildet Art. 6 Absatz (1) Buchstabe f) der DSGVO. Nutzer können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Eine diesbezügliche Information findet sich in jedem Newsletter. Eine Abmeldung kann auf unserer Webseite unter dem hierfür vorgesehenen Menüpunkt jederzeit durchgeführt, ohne dafür Brendon kontaktieren zu müssen. Nach der Abmeldung senden wir Ihnen keine Newsletter mehr. 
 
 Beim Schwangerschafts-Newsletter beträgt die Datenverarbeitungsdauer höchstens 9 Monate. Der Newsletter mit allgemeinen Inhalten wird bis zum Zeitpunkt der Abmeldung durch den Nutzer zugesendet. 
 
III. Die Verwendung von Cookies auf der Webseite 
 
Die Webseite www.brendon.at verwendet – wie viele andere Webseiten auch - Cookies, welche für den Betrieb sowie für die Identifikation der Nutzer unerlässlich sind. Cookies sind Informationen, welche von einer Webseite auf die Festplatte eines Computers gesendet und im Anschluss von der jeweiligen Domain abgerufen werden. Cookies sind keine Computerprogramme, sondern kleine Informationspakete. Cookies tragen zur Verbesserung der Online-Nutzererfahrung bei. 
 
Cookies ermöglichen einen Verbleib von Produkten im Warenkorb, die ohne Anmeldung auf der Webseite dorthin verschoben wurden, wenn Sie sich zwischenzeitlich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden; und Cookies sorgen dafür, dass der Anmeldestatus gespeichert wird. 
 
Die meisten Browser empfangen Cookies automatisch. Nutzer können Cookies im Browser deaktivieren, hierdurch können aber zahlreiche Funktionen verloren gehen, die das korrekte Funktionieren der Webseite sicherstellen. In den meistverwendeten Browsern finden sich die Einstellungen für die Verwendung von Cookies hier:
 
 
Die Besucherdaten werden von der Webseite mithilfe von Google Analytics anonymisiert für Marketingzwecke ausgewertet. Dabei handelt es sich um ein Analysetool von Google, welches Inhabern von Webseiten und Anwendungen hilft, ein genaueres Bild von den Aktivitäten der Besucher zu erhalten. Dieser Dienst kann Cookies für die Sammlung von Informationen und für die Erstellung von Berichten aus statistischen Daten über die Nutzung der Webseite verwenden, ohne die Besucher bei Google individuell zu identifizieren. Der wichtigste, von Google Analytics verwendete Cookie ist der Cookie „__ga”.
 
Sie können sich für die Benutzung des Webshops auch über Facebook anmelden, darüber hinaus können die einzelnen Seiten auch mit „Gefällt mir“ markiert und geteilt werden. In diesen Fällen hat Brendon keinen Zugang zu Ihren Facebook-Anmeldedaten und speichert diese auch nicht.  
 
Auf der Webseite wird der Dienst Yusp der Firma Gravity Research & Development Kutató-, Fejlesztő- és Szolgáltató Zártkörűen Működő Részvénytársaság (9025 Győr, Bálint Mihály utca 64., Ungarn) verwendet, mit dessen Hilfe wir den Besuchern der Webseite eine personalisierte Ansicht und maßgeschneiderte Werbeanzeigen bieten können. Die Datensammlung erfolgt anonymisiert. Eine genaue Beschreibung des Dienstes und eine Abmeldemöglichkeit finden Sie unter: http://api.worldgravity.com/static/optout.html.
 
Für die Erstellung von gezielten Werbeanzeigen und maßgeschneiderten Angeboten für Nutzer sowie für die Optimierung der Anzeigeperformance verwenden wir sog. Bildpunkte (Pixel), zu denen Sie hier weitere Informationen finden: 
 
IV. Einkauf im Webshop 
 
Brendon verwaltet die persönlichen Daten von Kunden, die im Webshop einkaufen, in Zusammenhang mit der Erbringung von Webshop-Dienstleistungen (Abwicklung von Online-Einkäufen, Aufnahme von Bestellungen, Rechnungslegung) zwecks der Erfüllung von rechtlichen Pflichten, der Erfüllung des Vertrages sowie der Pflege von Kundenkontakten. 
Die Rechtsgrundlage für die Datenverwaltung bildet: Art. 6 Abs. (1) Buchstabe b) und c) der DSGVO. 
Pakete von Brendon werden ausschließlich mit dem Botendienst DPD zugestellt. Die persönlichen Daten (vollständiger Name, Lieferadresse, Telefonnummer und Email-Adresse) von Kunden, die im Webshop einkaufen, werden an den Vertragspartner für Lieferungen weitergegeben. Eine Weitergabe von Daten ist erforderlich, damit DPD die Pakete zustellen und bei erfolgloser Zustellung Kontakt mit den Kunden aufnehmen kann. DPD als Datenverarbeitungsinstanz hat eine Konformitätserklärung an Brendon abgegeben, gemäß welcher DPD die gültigen und relevanten datensicherheits- und datenschutzrechtlichen Vorschriften erfüllt und erklärt, im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO zu agieren. 
 
V. Menüpunkt „Schreiben Sie uns“
 
Mittels des Formulars „Schreiben Sie uns“ können Sie um Informationen zu Produkten ersuchen oder eventuelle Beschwerden kommunizieren. Brendon verwendet die im Formular angegebenen persönlichen Daten (Name, Email-Adresse und Telefonnummer) nur für die Beantwortung der von Ihnen gestellten Frage. Diese persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nicht für Marketingzwecke verwendet. Die Bekanntgabe von Daten  erfolgt freiwillig und auf Grundlage von Art. 6 Abs. (1) Buchstabe a) der DSGVO. Die Korrespondenz wird für die gesetzlich normierte Dauer von 5 (fünf) Jahren aufbewahrt. 
 
VI. An wen können Sie sich bei Fragen oder Problemen wenden?
 
Bei Fragen stehen wir Ihnen unter der Email-Adresse info@brendon.at zur Verfügung. Name und Erreichbarkeit der für den Schutz von persönlichen Daten zuständigen Behörde: Österreichische Datenschutzbehörde (Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien). 
 
Vösendorf, 25. Mai 2018
 
Brendon Austria GmbH